Portrait

GND-Nummer

116850051

Siehe auch

Le Bleu, Jacob

* 15.3.1610 Oppenheim, † 14.12.1668
Prof. Dr. jur. – Professor, Politologe, Linguist, Jurist

Weitere Namen

  • Le Bleu, Jacobus
  • Le-Blev, Jacobus
  • Lebleu, Jacobus
  • Le Bleu, Jakob
  • Bleu, Jakob le
  • Bleu, Jacob de
  • Le Bleu, Jacques
  • Le-Bleu, Jacobus
Wirken

Akademische Qualifikation

  • 7.5.1650 Promotion zum Dr.jur. an der Universität Gießen

Akademische Vita

  • Marburg, Universität · Philosophische Fakultät · ausländische Sprachen · ordentlicher Professor · 1642-1650
  • Marburg, Universität · Institutionen und Pandekten · 1645
  • Gießen, Universität · Juristische Fakultät · Rechtswissenschaft · außerordentlicher Professor · 1650
  • Gießen, Universität · Juristische Fakultät · Rechtswissenschaft · ordentlicher Professor · 1654-1668

Akademische Ämter

  • 1642 Syndicus der Universität Marburg
  • 1650-1667 Syndicus der Universität Gießen
  • 1654 Prorektor der Universität Gießen
  • 1665 Rektor der Universität Gießen

Werdegang

  • Informator der jungen Herzöge von Braunschweig
  • 1641 Gesandtschaftssekretär des Herzogs Christian Ludwig von Braunschweig
  • 2.4.1642 ordentlicher Professor für ausländische Sprachen (Französisch und Italienisch) an der Universität Marburg, zugleich Syndikus der Universität
  • Sommersemester 1645 Vorlesungen über Institutionen und Pandekten, ohne zur Juristischen Fakultät zu gehören
  • 7.5.1650 Promotion zum Dr. jur. an der Universität Gießen
  • 26.5.1650 außerordentlicher Professor der Rechte in Gießen
  • 1650-1667 Syndikus der Universität Gießen
  • 1654 ordentlicher Professor der Rechte in Gießen
  • 1654 Prorektor der Universität Gießen
  • 1665 Rektor der Universität Gießen

Funktion

  • Marburg, Universität, Syndikus, 1642-1650
  • Gießen, Universität, Syndikus, 1650-1667
  • Gießen, Universität, Prorektor, 1654
  • Gießen, Universität, Rektor, 1655
Familie

Partner

  • Feuerborn, Anna Katharina, * Gießen 6.8.1621, † Gießen 8.1677, Tochter des Justus Feuerborn, 1587-1656, Theologe, Superintendent, Professor an den Universitäten Gießen und Marburg
Nachweise

Literatur

Bildquelle

„Jacobus Leblen“ (Federzeichnung · 25,5 x 33,9 cm, beschnitten), in: Ferdinand Justi, Icones Professorum Marpurgensium. Museum für Kunst und Kulturgeschichte der Philipps-Universität Marburg (Inventar-Nr. 28.040) / Foto: Bildarchiv Foto Marburg (Thomas Scheidt)

Zitierweise
„Le Bleu, Jacob“, in: Professorenkatalog der Philipps-Universität Marburg <https://professorenkatalog.online.uni-marburg.de/de/pkat/idrec?id=10223> (Stand: 5.7.2022)